Betrachtung

Kinderbetrachtung
nach
Rudolf Steiner

Einander neu begegnen

-

In Liebe, Offenheit, Achtsamkeit, Aufmerksamkeit und auf urteilsfreie, wahrnehmende Weise begegnen wir dem Kind.    

 Die Fragen, die uns während einer Kinderbetrachtung begleiten sind:
wer bist du? was brauchst du? wie geht es dir? 

 Wir wollen dem Kind auf eine andere - eine neue Art -
begegnen um es so wahrzunehmen, wie es wirklich ist!

Mit Hilfe der Kinderbetrachtung wollen wir vom alltäglichen Erleben wegkommen und dem Kind ermöglichen auf eine neue, wundervolle und wunderschöne Weise in seiner ganzen Einzigartigkeit und Liebenswürdigkeit gesehen zu werden. 

So können wir neue Wege und Ansatzpunkte in der Erziehung 
und im Miteinander entdecken und entwickeln, 
um im Umgang mit unseren Kindern wieder handlungsfähig zu werden. 

Rothaarige Mädchen

​Die Kinderbetrachtung ist für alle,
die mit Kindern umgehen, arbeiten
und ihnen begegnen,
ein heilvolles, wunderschönes Mittel,
um einander wieder neu und mit liebevollem Blick zu begegnen.​​​​


In Einzelterminen für Ihr Kind. 

Zum Kennenlernen für Pädagogen. 

Oder als Seminarinhalt für Sie und
Ihr pädagogisches Kollegium.

Ich freue mich diesen besonderen Weg
mit Ihnen - für das Kind - und für Sie -
zu gehen.